Chemie

Die Forscherwerkstatt freute sich über den Dauerfrost

Am 26. Februar war es soweit. Bei angekündigtem Dauerfrost stellten die Schülerinnen und Schüler der Forscherwerkstatt Wasserbomben her, welche in die Bäume des Schulgartens gehängt wurden. Liebevoll gaben die kleinen Forscher ihren Wasserbomben Namen, so gab es bekannte Burgersorten aber auch...

[weiterlesen...]

Mit ihrer Forschungsarbeit zum Thema „Der Einfluss des Sauren Regens und der Überbewirtschaftung auf die Bodenqualität und des davon abhängigen Pflanzenwachstums“ belegte Karen Radetzky  beim Regionalentscheid Geowissenschaften am 17.02. in Hanau den ersten Platz.

Angeregt durch ihren Leistungskurs bei Herrn Brasas und betreut von Frau Fischer...

[weiterlesen...]

Etwas Uni-Luft konnte ein Chemiekurs der Einführungsphase an der Goethe Universität Frankfurt schnuppern. Begleitet von Frau Specht und Herr Lega verbrachen die Schülerinnen und Schüler einen Tag im Schülerlabor, wo sie viele praktische Erfahrungen beim Experimentieren sammeln konnten. 

[weiterlesen...]