Neuigkeiten

Kunst im Historischen Rathaus:
Arbeiten der Schülerinnen und Schüler der Albert-Einstein-Schule

Vernissage: 01.06.2018, 19 Uhr
In ihrer sechsten gemeinsamen Kunstausstellung zeigen die Albert-Einstein-Schule und das Kulturbüro der Stadt Maintal im Juni einen Querschnitt der Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht der unterschiedlichen Jahrgangsstufen. Gezeigt werden Arbeiten aus dem Unterricht der Albert-Einstein-Schule des letzten Schuljahres.
Damit gehen die "bemerkenswerten", kreativen Ideen...

[weiterlesen...]

Im Zeitraum vom 24. bis 26. April traten unsere drei Fußballmannschaften beim Regionalentscheid von Jugend trainiert von Olympia (JtfO) in Offenbach an. An allen Tagen war eine leistungsstarke Konkurrenz auf dem Platz vorzufinden. Dennoch konnten sich alle Mannschaften ins Halbfinale spielen und unterlagen lediglich den Teams der Sportschulen.

[weiterlesen...]

Austauschschüler aus Sri Lanka zu Besuch an der AES

Ende April diesen Jahres besuchten die sri-lankanischen Austauschschüler des Wisdom International College in Beruwala die Albert-Einstein Schule Maintal.
Die Gruppe, bestehend aus neun Schülerinnen und Schülern, dem Schulbesitzer, dem Schulleiter und der Lehrerin und dem Lehrer hat zwei Wochen in Deutschland bei ihren deutschen Austauschpartnern verbracht. Neben den Besuchen des Unterrichts an der Albert-Einstein-Schule haben die Sri Lanker...

[weiterlesen...]

Die Registrierung als EHEMALIGE (ALUMNI - Registrierung) ist ab sofort über die Homepage der Schule möglich.

Das ALUMNI-Portal ist zu erreichen über
Eltern+Förderer > EHEMALIGE >>>

[weiterlesen...]

- Bundesentscheid am Samstag, 16. Juni in Maintal -

Beim Landesentscheid „Tanz“ in Königstein nahmen 650 TänzerInnen teil. Davon waren 31 TänzerInnen von der Albert-Einstein-Schule (4 Schüler -siehe Foto- und 27 Schülerinnen). Die AES startete mit 4 Mannschaften in 3 verschiedenen Wettkampfkategorien und als amtierender Landesmeister in „Wettkampfklasse II Tanz-Kombination“ und Gewinner des Bundesentscheid 2017 hatten die Schüerinnen und Schüler eine hohe Erwartungshaltung und spürten den...

[weiterlesen...]

Groß ist die Freude über die beiden neuen TT-Platten, die fast vollständig durch den traditionellen Sponsorenlauf der Neu-Einsteiner im Rahmen des Pädagogischen Fühschoppens finanziert werdern konnten.
Knapp 2700 Euro wurden erlaufen, die restlichen 600 Euro spendete der Verein der Freunde und Förderer
der Albert-Einstein-Schule.

[weiterlesen...]

Beim diesjährigen Mathematik-Pangeawettbewerb haben sich gleich 8 Schülerinnen und Schüler unter den besten 500 Teilnehmern platziert und damit für die zweite Runde am kommenden Freitag qualifiziert. In der Jahrgangsstufe 5 wird Kiara J., in der Jahrgangsstufe 7 werden Dennis B. und Christopher S. und in der Jahrgangsstufe 9 werden Moritz M., Max G., Yannick H., Lukas R. sowie Jonathan F. an dieser zweiten Runde teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für den weiteren Wettbewerb von...

[weiterlesen...]

Am 11.04.2018 war es wieder so weit. Dieses Mal gingen unsere Mädchen der Jahrgänge 2006-2008 an den Start und mussten ihr fußballerisches Talent unter Beweis stellen.

[weiterlesen...]

Am Ende der Schulzeit haben Schüler/-innen viele Fragen zum Übergang in
Ausbildung, duales Studium und Studium. Frühzeitig sollen Antworten
gegeben werden!

[weiterlesen...]

Schüler und Lehrer aus Kyoto zu Besuch an der AES

Am Mittwoch, den 07.03.2018 hatte der Q2-Jahrgang der Albert-Einstein-Schule die Möglichkeit, eine ganz besondere Erfahrung zu machen.

Schülerinnen und Schüler der Ritsumeikan High-School (Jahrgangsstufe 11) aus Kyoto (Japan) besuchten während ihres Deutschlandaufenthaltes dank der Organisation von Herrn Eversloh mit ihren Lehrern die Albert-Einstein-Schule.

[weiterlesen...]