Neuigkeiten

Die KVG Main-Kinzig mbH informiert, dass die Gewerkschaft ver.di unbefristete Arbeitsniederlegungen des Busfahrpersonals in der kommenden Woche vom 18.11.2019 - 22.11.2019 angekündigt hat. Davon könnten zahlreiche Buslinien im RMV-Gebiet, die von privaten Unternehmen gefahren werden, betroffen sein. Aktuell seien die genauen Ausmaße noch nicht bekannt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig im Internet auf der Seite des RMV https://www.rmv.de.

[weiterlesen...]

Am Dienstag, 19.11.2019, findet wegen einer Personalversammlung in der 6. Stunde kein regulärer Unterricht statt. Die Schulbusse konnten leider nicht vorverlegt werden und fahren erst nach der 6. Stunde. Alle Schülerinnen und Schüler, die auf diese Busse warten müssen, versammeln sich in der 6. Stunde im Atrium und können dort bereits Hausaufgaben erledigen. Schülerinnen und Schüler, die in der Hausaufgabenbetreuung angemeldet sind, können die Hausaufgabenbetreuung bereits ab der 6. Stunde...

[weiterlesen...]

Am Dienstag, den 05. November, liest der in Wien lebende Autor und Schauspieler aus seinem Jugendroman

„Schwebezustand“.

 

[weiterlesen...]

Wir schrieben Sonntag, den 22. September: Es war schon 22:15 Uhr und etwas herbstkühl, als nach und nach 48 Schülerinnen und Schüler der Q3 sowie Frau Lambrecht, Herr Bauer und Herr Bald an der Bushaltestelle vor der Schule eintrudelten. Eine halbe Stunde später saßen wir alle im Bus, das Gepäck war bereits vom Busfahrer verstaut worden, und los ging die Fahrt gen Gardasee.

Als wir am Vormittag des 23. um 10 Uhr am Hotel Santa Maria in Brenzone eintrafen, musste zunächst ein Hindernis...

[weiterlesen...]

Die Jahrgangsstufe Q1 besucht Weimar und Buchenwald

Vom 14. Oktober bis 16. Oktober 2019 war es wieder soweit: Die gesamte Jahrgangsstufe der Q1 der Albert-Einstein-Schule Maintal fuhr unter Federführung des gesellschaftswissenschaftlichen Fachbereichs II nach Weimar und Buchenwald. Es ist das Anliegen des Fachbereichs, Schülerinnen und Schüler mit einem Ort deutscher Geschichte zu konfrontieren, der voller Widersprüche und Intensität ist. Begleitet wurden die 74 Schülerinnen und Schüler von...

[weiterlesen...]

Die Albert-Einstein-Schule sucht aktuell Lehrkräfte mit den Fächern

Politik&Wirtschaft, Geschichte, Physik, Mathematik, Evangelische Releigion und Katholische Religion.

 

[weiterlesen...]

In den Herbstferien wurden endlich die größeren bzw. höheren Schulmöbel geliefert, die auf Initiative des Schulelternbeirats und der SV schon in den Sommerferien bestellt wurden. 40 Tische und Stühle - ca. 12 cm höher als die Standardmöbel und verlängerte Sitzfläche - sollen den hoch bzw. langgewachsenen Schülerinnen und Schülern eine bessere Sitzergonomie bieten.

 

[weiterlesen...]

Mit ihrer jährlichen Lesungsreihe öffnet die Schule wieder ihre Türen für alle, die sich für Literatur interessieren. Die Themenvielfalt reicht von aktuellen gesellschaftlichen Fragen über Krisen in der Pubertät sowie Märchen und Sprachspiele bis hin zu Berichten aus fremden Ländern.

[weiterlesen...]

Neele Storch wurde für ihr Engagement bei den Bundesjugendspielen 2019 zu Schülerin des Monats September 2019 ernannt.

Neele zeigte im Rahmen der Bundesjugendspiele bei der Betreuung der Schülerinnen und Schüler ein äußerst selbsständiges, umsichtiges und verantwortungsbewusstes Handeln.

Die Schulgemeinde der Albert-Einstein-Schule bedankt sich für dieses soziale Engagement.

[weiterlesen...]

In der Woche vom 09. - 13. September machten sich der Englisch LK und der PoWi LK auf den Weg nach England. 

Bereits am späten Sonntagabend ging es für 33 Schülerinnen und Schüler mit dem Bus los nach Canterbury, wo ihre Unterkunft auf dem Gelände der University of Kent gelegen war.

[weiterlesen...]