Neuigkeiten

Zu sehen ab Sonntag (Tag der Europawahl) 9.00 Uhr auf
auf www.stadtparlamentfernsehen.de und im StaPaTV Archiv.

Vorab kann der Videobericht auf folgenden Kanälen angeschaut werden:

 

[weiterlesen...]

10 Schüler*innen der Albert Einstein-Schule vertraten als hessischer Landesmeister in Bad Kreuznach die Schule auf Bundesebene am 11.05.2019 und holten Silber!

[weiterlesen...]

„Demokratie stärken!“: Podiumsdiskussion mit Maintaler Lokalpolitikern findet positive Resonanz

Mit einer Podiumsdiskussion, an der mehr als 200 Oberstufenschülerinnen und -schüler teilnahmen, eröffnete die Albert-Einstein-Schule am vergangenen Freitag eine Veranstaltungsreihe, die unter der Thematik „Demokratie stärken!“ steht.

[weiterlesen...]

Die Albert-Einstein-Schule holt sich erneut Gold bei den Landesmeisterschaften der Schulen in der Sportart „Tanzen“ und hat damit die Qualifikation zum Bundeswettbewerb am Samstag, den 11.05.2019 in Bad Kreuznach erreicht!

[weiterlesen...]

Mit einer sehr witzigen Geste begrüßten uns die französischen Freunde bei unserer Ankunft in Lyon, und so manches mulmige Gefühl in der Magengegend wich augenblicklich einem Lächeln, als wir von fröhlich wedelnden Baguettes begrüßt wurden!

[weiterlesen...]

Die AES leitet am Freitag mit einer Podiumsdiskussion mit Vertretern der Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung eine Veranstaltungsreihe zum Thema Demokratie und Grundrechte ein.

[weiterlesen...]

Emilija J. (Jahrgangsstufe 6) wurde für ihre Leistungen in den Vorlesewettbewerben im Schuljahr 2018/19 zur Schülerin des Monats April 2019 gewählt. 
Nach dem Sieg beim Vorlesewettbewerb an der Albert-Einstein-Schule setzte sie sich in Freigericht gegen 13 Schulsieger und Schulsiegerinnen aus dem westlichen Main-Kinzig-Kreis durch. Beim Bezirkswettbewerb im April belegte sie dann einen hervorragenden zweiten Platz und verpasste den Einzug in das Hessenfinale nur knapp.

[weiterlesen...]

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts Digitale Helden waren wir am Montag, den 25.03.2019, unterwegs zum Kommunikationsmuseum, um dort an einem Barcamp rund um Medien & Co. teilzunehmen. Zur Erläuterung: bei einem Barcamp handelt es sich um eine offene Veranstaltung mit diversen Workshops, in der die Teilnehmer zuhören, aber auch mitreden dürfen und sich über die Themen austauschen. Zum Teil werden diese Workshops auch von den Teilnehmern selbst angeboten. Wir konnten somit aus insgesamt 13...

[weiterlesen...]

Die Albert-Einstein-Schule unterstützt die Stadt Maintal auf ihrem Weg zur Fairtrade-Gemeinde. Die Thematik des fairen Handels wird in vielen Fächern und Unterrichtsreihen behandelt, zudem hat sich das Kollegium bereits im letzten Jahr mehrheitlich dafür entschieden, im Lehrerzimmer ausschließlich Kaffee mit dem Fairtrade-Label zu kaufen. In der Schulcafeteria sind mittlerweile Fairtrade-Produkte ins Sortiment aufgenommen worden. Schulklassen der AES nehmen an Führungen durch die Ausstellung...

[weiterlesen...]

Luana G., Greta S. (Klasse 8) und Alina G. (E- Phase) haben die Albert-Einstein-Schule am Regionalentscheid "Jugend debattiert" am 6. März in Hanau vertreten. Für die erfolgreiche Teilnahme bei diesem Wettbewerb wurden sie zu Schülerinnen des Monats März 2019 ausgewählt. 
Ihre Wettbewerbsteilnahme überzeugte durch Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen und Gesprächsfähigkeit. 

[weiterlesen...]