Neuigkeiten:

Dei Mathematikwerkstatt findet nach den Herbsferien an vier Tagen in der Woche statt.

montags von 14:00 – 15:30 Uhr

dienstags + mittwochs von 13:15 – 14:00 Uhr

donnerstags von 13:30 – 14:15 Uhr

Alle Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, die Mathematikwerkstatt als zusätzliches Angebot zum Fördern und Fordern jeweils in Raum A107 aufzusuchen. Es gelten wie gehabt die Grundsätze der Mathematikwerkstatt:

Freiwilligkeit, offen für alle, kostenfrei, Fördern und Fordern, kein Notendruck, Lernen in der Gruppe oder individuell, selbstständiges Arbeiten, Unterstützung durch erfahrene Fachlehrkräfte, Erfolgserlebnisse statt Frustration, unbürokratisch ohne Anmeldung

[weiterlesen...]

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des Mainova Frankfurt Marathons am 28.10.2018 der Schneider Electric Mini-Marathon über die Distanz von 4,2 km statt und die Albert-Einstein-Schule wird wieder mit einer Schulmannschaft an dem Ereignis teilnehmen. Der Lauf ist für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2001-2010 offen.

Dieses Jahr wird Frau Bennert unsere Teilnehmer/innen begleiten. (Einverständniserklärung Teilnahme > siehe Anhang). Für die Schülerinnen und Schüler ist es ein tolles Erlebnis und es wäre schön, wenn wieder viele Kinder teilnehmen.
Die Startgebühr für den Mini-Marathonbeträgt € 8,- pro TeilnehmerIn.. Hierfür erhält jeder Teilnehmer einen Läuferbeutel, Zielverpflegung, die Mini-Marathon-Medaille und eine Urkunde. Zudem muss ein Pfand von € 10,- für den Real-Time...

[weiterlesen...]

Zum wiederholten Male lud die AES am vergangenen Freitag zusammen mit der „Bürgerstiftung Maintal“ Jugendliche ein, gemeinsam Texte zu hören, zu schreiben und zu performen. Der Schriftsteller Martin Piekar, der u.a. den prestigeträchtigen Wettbewerb Open Mike der Literaturwerkstatt Berlin in der Sparte Lyrik gewann, schaffte es an diesem Abend durch seine lockere Art und seine eindrucksvolle Vortragsweise, die Schülerinnen und Schüler für seine poetischen Texte zu begeistern.

[weiterlesen...]

Nachdem der Wahlkampf der neuen potentiellen Stufen- und Schulsprecher erfolgreich bewältigt wurde, gibt die SV hiermit die Wahlergebnisse bekannt:

Neuer Schulsprecher wurde Alexander Holhorst, als Stellvertreter wurde Ajdin Dzafic gewählt.
Die neuen Oberstufensprecher sind Mario Meier und Nour El-Din Abdel Aziem (Stellvertreter).
In der Mittelstufe werden die Schülerinnen und Schüler der AES zukünftig von Batuow Jaiteh und Rhoda Zündorf (Stellvertreterin) unterstützt.
Unser neuer Unterstufensprecher ist Tarik Akjüz. Stellvertreterin wurde Emily Kalkbrenner.

Gratulation an die neuen Stufen- und Schulsprecher und ihre Stellvertreter zur Wahl!

[weiterlesen...]

Am vergangenen Sonntag  fand  der zur Tradition gewordene pädagogische Frühschoppen für die 5. Klassen statt.

Nach einem musikalischen Auftakt aller Neuseinsteiner unter der Leitung von Herrn Behr und einem wunderschönen Klaviereinlage einer Neueinsteinerin informierte Carsten Thiebaudt über den Sponsorenlauf.


Durch das gesellige Beisammensein hatten die Eltern Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen, konnten aber auch in den Gesprächen mit den Klassenlehrern und der Stufenleiterin, Claire Lambrecht, weitere Details über den Schulalltag und die jeweilige Klasse ihres Kindes austauschen. Nicht nur für die Schüler ist die AES ein neuer Ort des Lernens, sondern auch für die Eltern ist mit dem Schulwechsel oftmals eine Umstellung verbunden. Mitglieder des Fördervereins stellten ihren so...

[weiterlesen...]

Weitere Neuigkeiten...