Neuigkeiten:

Öffentlicher Vortrag für Eltern:
Hauptsache „online“ – Internet zwischen Faszination und Kontrollverlust
Ort: Albert-Einstein-Schule, Atrium
Goethestr. 61, 63477 Maintal
Mittwoch, 27. März 2019, 19:00 Uhr

[weiterlesen...]

Parallel zum Boys- and Girlsday findet am Donnerstag, 28.03.2019, von 8:00 - 16:00 Uhr ein Pädagogischer Tag zur Qualifizierung der Lehrkräfte zum Thema "Medienmündigkeit und Sucht - Gefahren für Schülerinnen und Schüler" statt.

An diesem Tag findet kein Unterricht statt. Schülerinnen und Schüler, die an diesem Tag in der Schule betreut werden müssen, melden dies bitte bis Mittwoch, 20.03.2019, im Sekretariat der Schule.

[weiterlesen...]

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

seit Anfang März bin ich als Sozialpädagogin/UBUS-Fachkraft (Unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkraft) an der Albert-Einstein-Schule angestellt und freue mich auf die kommende Zeit.

Meine Aufgaben sind:

  • sozialpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit
  • Projekt- und Präventionsarbeit in Klassen
  • Beratung von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften sowie Eltern
  • Konzeptionierung der sozialpädagogischen Arbeit an der AES

Mein Büro findet ihr in Raum C19.

Meine Sprechzeiten sind:

Montag: 9.00 – 11.45

Dienstag: 9.00 – 16.00

Mittwoch: 11.00 – 13.30

Donnerstag: 11.00 – 15.45

Freitag: 9.00 – 14.00

Ihr erreicht mich immer montags – freitags in meinem Büro in der Zeit von 10.40 – 11.40.

Ein Sorgenbriefkasten ist vorhanden,...

[weiterlesen...]

„Man hat gemerkt, was man alles schon kann!“  -    Journée de la Francophonie – ein voller Erfolg!

Donnerstag, der 14.3., war ein besonderer Tag für alle Französischschüler der Jahrgänge 9 und 10. 

39 französische Schüler aus dem Collège Georges Clémenceau, Lyon, waren den ganzen Tag zu Gast an der AES und durchliefen in Kleingruppen mit unseren Schülern verschiedene Stationen, bei denen jeweils Aufgaben gemeinsam zu lösen waren. 

So übten sie in authentischen Situationen - ohne Lehrer - die erlernten Sprachkenntnisse so einzusetzen, dass die Kommunikation gelingen konnte. Natürlich hatten sie dabei auch viel Spaß und so mancher sonst eher stille Schüler traute sich hier zu sprechen. Beim abschließenden Kuchenbuffet am Nachmittag wurden noch Telefonnummern ausgetauscht und eine...

[weiterlesen...]

Simon Youhannapour, Jahrgang 5, erreicht den 5. Platz bei der Mathematik-Olympiade auf Landesebene. 

Einen großen Erfolg verbuchte Simon Youhannapour, Jahrgang 5. Er erreichte den 5. Platz bei der Mathematik-Olympiade auf Landesebene. 

Die Mathematik-Olympiade ist ein jährlich bundesweit angebotener Wettbewerb, an dem über 200.000 Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Die Olympiade bietet allen interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre besondere Leistungsfähigkeit auf mathematischem Gebiet unter Beweis zu stellen. Der nach Altersstufen gegliederte Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und einen kreativen Umgang mit mathematischen Methoden. 

Wir gratulieren Simon für diesen tollen Erfolg!

 

[weiterlesen...]

Weitere Neuigkeiten...