Neuigkeiten:

Da in diesem Jahr keine großen Informationsveranstaltungen an Schulen im Main-Kinzig-Kreis im Zuge der Covid-19-Pandemie durchgeführt werden dürfen, entfällt der "große Besuchstag" an der Albert-Einstein-Schule. Zur Vorstellung der schulischen Schwerpunkte in unserer Jahrgangsstufe 5 informiert die Schule in "reduzierten Informationsveranstaltungen" in Absprache mit den zugeordneten Grundschulen. 

Informationen hierzu werden Ihnen über Ihre Grundschule zugeleitet.

[weiterlesen...]

Liebe Schulgemeinde,

am Montag (19.10.2020) beginnt wieder der Schulbetrieb und ich hoffe, dass alle die unterrichtsfreie Zeit zur Erholung nutzen konnten und gesund zurückkehren. Die positiven COVID-19 Fälle, die wir vor den Herbstferien vermelden mussten, haben in der Schule keine weiteren Infektionsfälle nach sich gezogen. Dies spricht für das Hygienekonzept und die konsequente Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen. Die epidemiologische Entwicklung der letzten Tage lässt uns aber aufmerksam und mit der gebotenen Vorsicht in den Schulalltag zurückkehren. So schreibet die aktuelle Allgemeinverfügung des Main- Kinzig-Kreises auch wieder eine Maskenpflicht im Unterricht vor. Hierzu haben Sie bereits über den Schulelternbeirat  die wichtigen Informationen per Mail erhalten.

Bitte beachten…

[weiterlesen...]

Informationen zum verantwortungsvollen Miteinander an der AES 



Generelle Regelungen

  • Reiserückkehrer aus Risikogebieten (dazu zählen Schülerinnen und Schüler auch, wenn nur ein Familienmitglied in dem Gebiet war), dürfen 14 Kalendertage lang nach Verlassen des Gebietes nicht in die Schule kommen. Sie müssen sich unter www.mkk.de als Reiserückkehrer aus einen Risikogebiet melden.
  • Diese Zeit kann verkürzt werden, wenn sie einen negativen Corona-Test vorweisen, der frühestens 7 Tage nach dem Verlassen des Gebietes gemacht wurde.
  • Bei Krankheitszeichen auf jeden Fall zu Hause zu bleiben
  • Es ist, wo immer es möglich ist, mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Menschen zu halten.

... vollständige Information

[weiterlesen...]

Auch in diesem Jahr findet die bereits zur Tradition gewordene Literaturreihe wieder nach den Herbstferien statt.

„Literatur im Gespräch – Leser treffen Autoren“,

 

die jährliche Reihe der AES, beginnt am 26. Oktober.

 

[weiterlesen...]

Lesung mit VERENA REINHARDT am 27.10.20, 11:45 Uhr, in Raum A112

Im dritten Jahr in Folge ist die AES Veranstaltungsort des hessenweiten Literaturfestivals „Leseland Hessen“, bei dem eine Auswahl aus dem breiten Spektrum aktueller Neuerscheinungen vorgestellt wird.

 

[weiterlesen...]

Weitere Neuigkeiten...