Neuigkeiten:

Mit oder ohne Adler auf der Brust ging es am 24.11.22 für den Kurs E1a FOE in Richtung Deutsche-Bank-Park (Waldstadion ;)). Aber Religion und Fußball, wie gehört das bitte zusammen? Auf dem beeindruckenden Stadiongelände hat die Gruppe eine Antwort hierzu gefunden!

[weiterlesen...]

Im letzten Jahr haben unsere Kinder die Schule gewechselt und sind – nach 2 Jahren Corona-Alltag – in die 5. Klasse des Albert-Einstein-Gymnasiums gekommen. Dort wurden sie sehr herzlich empfangen.

[weiterlesen...]

Lehrerin unserer Schule wird in Oldenburg mit dem renommierten „Klaus von Klitzing“-Preis ausgezeichnet

Unsere Kollegin Sandra Grösser-Pütz hat unsere Schule in die bundesweiten Schlagzeilen gebracht und wurde für ihr großes Engagement am Dienstag in Oldenburg mit dem Klaus-von-Klitzing-Preis ausgezeichnet.

[weiterlesen...]

Albert-Einstein-Gymnasium begrüßt im Rahmen der Lesungsreihe „Literatur im Gespräch“ den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden und Chef der Höchst AG Dr. Karl Gerhard Seifert

– ein Bericht von der Schülerin Sue-Ellen Pacariz, Jahrgangsstufe 10 (05.11.2022)

Am 03.11.2022 hatte das Albert-Einstein-Gymnasium Besuch von dem Chemiker, Geschäftsführer und ehemaligem Vorstandsmitglied der Höchst AG und der Cassella AG Dr. Karl Gerhard Seifert.

[weiterlesen...]

Liebe Eltern, liebe Grundschülerinnen und Grundschüler!

Das Albert-Einstein-Gymnasium plant in diesem Jahr den Informationstag am

Samstag, den 19. November 2022.

[weiterlesen...]

am Donnerstag, 17.11.22, 19:00 Uhr im Atrium des Albert-Einstein-Gymnasium

Der Rinnstein ist grundsätzlich ein dubioser Ort. Mehr noch, wenn man erfährt, dass der Ort gemeint ist, an dem vagabundierende Menschen lebten, Menschen, die auf der Walz waren, die außer dem Bürgersteig keine Unterkunft hatten, die ausgegrenzt waren.

 

[weiterlesen...]

Nach einem langen Wahlkampf steht nun endlich der neue SV-Vorstand fest. Wir wünschen eine erfolgreiche Amtszeit.

[weiterlesen...]

Die Horst Bingel-Stiftung für Literatur, unterstützt durch das Hessische Ministerium fü Wissenschaft und Kunst und des Kulturamtes der Stadt Frankfurt am Main, verleiht am 12. November 2022 den Horst Bingel-Preis für Literatur 2022.

[weiterlesen...]

Einsteinschüler kehren tief beeindruckt aus Sri Lanka zurück

„Bei dieser Reise fiel mir noch einmal besonders auf, wie gut es uns in Deutschland geht. Unseren Wohlstand wertzuschätzen, ist meiner Meinung nach sehr wichtig. Und durch die vielen Eindrücke, Kontakte mit Menschen und Erlebnisse, die ich dort erfahren durfte, wurde mir das alles noch deutlicher bewusst; dafür bin ich sehr dankbar.“

[weiterlesen...]

Am Montag, den 31.10.2022 fand auf dem Schulgelände des Albert-Einstein-Gymnasiums in Maintal der symbolische Spatenstich für den Neubau des naturwissenschaftlichen Bereichs statt.

[weiterlesen...]