Neuigkeiten:

In der Woche vom 09. - 13. September machten sich der Englisch LK und der PoWi LK auf den Weg nach England. 

Bereits am späten Sonntagabend ging es für 33 Schülerinnen und Schüler mit dem Bus los nach Canterbury, wo ihre Unterkunft auf dem Gelände der University of Kent gelegen war. 

[weiterlesen...]

Brauchst du Hilfe für die nächste Deutscharbeit?

[weiterlesen...]

Zum wiederholten Male lud die AES zusammen mit der „Bürgerstiftung Maintal“ ein, gemeinsam Poesie zu hören, zu schreiben und zu performen. Am 5. September 2019 war der Lautpoet Dalibor Markovic zu Gast. Er hat gemeinsam mit Dominique Macri die „Poetry-Slam-Meisterschaft“ in Dresden gewonnen. Dalibor Markovic ist einer der wenigen deutschen Lautpoeten, die mit Beats arbeiten, das heißt er gibt den Lauten und Worten Rhythmus.

[weiterlesen...]

Freudig nahmen die Schülerinnen Lina G., Ayleen K. und Lana K. sowie die Schüler Quentin A., Benjamin L., Florian L., Jakob F., Tom L., Ben E. und Silas E. ihre Urkunden entgegen, die sie für ihre eingereichten Beiträge des bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerbs „Schöne deutsche Sprache“ zum Thema „Märchenhaft! Sagenhaft! Fabelhaft!“ erhalten haben.

[weiterlesen...]

Pädagogischer Frühschoppen und Sponsorenlauf an der AES

Der Pädagogische Frühschoppen an der Albert-Einstein-Schule, der jedes Jahr in den Spätsommertagen zusammen mit einem Sponsorenlauf veranstaltet wird, ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Jahreslauf der Schule geworden. Während sich die Schüler der fünften Klassen inzwischen in der neuen Schule zurechtfinden, wurde den Eltern am vergangenen Sonntag im Rahmen eines geselligen Beisammenseins Gelegenheit gegeben, die Schulleitung, die Klassenlehrer und den Förderverein näher kennenzulernen.

[weiterlesen...]

Weitere Neuigkeiten...