Schulleitung informiert

"Wie geplant werden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6, Vorklassen sowie die Vorlaufkurse ab Montag, dem 22. Februar, in den Wechselunterricht in geteilten Klassen an die Schulen zurückkehren. Masken, Lüften und die strenge Einhaltung von Hygienemaßnahmen sind hierbei weiterhin unerlässlich. Über die konkrete Ausgestaltung des Wechselunterrichts (zum Beispiel tage- oder wochenweiser Wechsel) entscheidet die Schule Ihrer Kinder und wird Sie darüber informieren.“  (Aus dem…

[weiterlesen...]

Am Freitag, den 26. Februar 2021, findet von 14:00 bis 18:00 Uhr unser diesjähriger Elternsprechtag digital statt.

Bitte beachten Sie das folgende Verfahren:

[weiterlesen...]

Auch die Lernberatung von Frau Förster-Geiss steht weiterhin zur Verfügung. Beratungswünsche bitte an Terminvereinbarung unter foe[at]aes-maintal.de senden.

Weitere Informationen zur Lernberatung >>>

[weiterlesen...]

Die AES legt großen Wert auf guten Vertretungsunterricht – auch in Zeiten der Pandemie.

Im Januar 2021 fand eine Online-Schulung zum Thema „Methodenlernen“ unserer aktiven Vertretungskräfte statt. Geleitet wurde diese Veranstaltung von Eva Förster-Geiss, der Methodenbeauftragten der AES.

[weiterlesen...]

DieKilianstädter Straße in Schöneck – Büdesheim ist für den Verkehr voll gesperrt ist. Grund ist das derzeitige Hochwasser der Nidder.

Aufgrund der fehlenden Wendemöglichkeit, kann der Ortsteil Büdesheim mit Fahrzeugen der Linien MKK-24, MKK-31 und MKK-32 nicht bedient werden.

Folgende Haltestellen müssen daher bis auf weiteres leider entfallen:

  • Schöneck – Büdesheim Südliche Hauptstraße
  • Schöneck – Büdesheim Brücke
  • Schöneck – Büdesheim Sterntalerschule
  • Schöneck – Büdesheim Nachtweide
  • Sc…
[weiterlesen...]

Die Albert-Einstein-Schule sucht Lehrkräfte 

mit gymnasialer Qualifikation in den Fächern:

Chemie und beliebiges weiteres Fach

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: woe[at]aes-maintal.de oder nehmen Sie direkt mit der Verwaltung Kontakt auf unter Tel.: 06109 76520

[weiterlesen...]

Leider können wir Sie und Ihre Kinder aufgrund der aktuellen Pandemielage in diesem Jahr nicht am Besuchstag im Albert-Einstein-Gymnasium begrüßen.

Damit Sie sich trotzdem über die Schule informieren können, laden wir zu einem virtuellen Informationstag am 30.01.221 ein und Sie finden Sie hier bereits ein digitales Informationsangebot.

Erste digitale Eindrücke zur Albert-Einstein-Schule

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

    [weiterlesen...]

    Wir alle konnten in den vergangenen Tagen verfolgen, wie sich die Infektionszahlen im Main-Kinzig-Kreis weiter erhöht haben und so haben sich am Sonntag die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder und die Kanzlerin auf zusätzliche, umfassende Maßnahmen in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens geeinigt.

    [weiterlesen...]

    Das Infektionsgeschehen hat aktuell ein solches Ausmaß angenommen, dass nun auch weitere schulische Angebote eingeschränkt werden müssen. Hierzu veröffentlichten am Freitag das HKM und der Main-Kinzig-Kreis neue Verfügungen.
    Start der Wahlangebote im Ganztag auf zweites Halbjahr verschoben
    Aufgrund der Einschränkungen für klassenübergreifende Angebote dürfen die Kurse des Ganztagsprogramms nicht wie geplant nächste Woche starten, sondern müssen ausgesetzt werden. Wir hoffen sehr, dass sich die…

    [weiterlesen...]

    Da in diesem Jahr keine großen Informationsveranstaltungen an Schulen im Main-Kinzig-Kreis im Zuge der Covid-19-Pandemie durchgeführt werden dürfen, entfällt der "große Besuchstag" an der Albert-Einstein-Schule. Zur Vorstellung der schulischen Schwerpunkte in unserer Jahrgangsstufe 5 informiert die Schule in "reduzierten Informationsveranstaltungen" in Absprache mit den zugeordneten Grundschulen. 

    Informationen hierzu werden Ihnen über Ihre Grundschule zugeleitet.

    [weiterlesen...]