Corona - News

Informationen des Kultusministeriums und der Schule

Informationen finden Sie hier >>>

 

     

    Neuigkeiten:

    Schulzertifikat „Internationale JuniorScienceOlympiade 2021“ 

    Das Albert-Einstein-Gymnasium fördert erfolgreich jungen Nachwuchs in den Naturwissenschaften und ist damit Teil der 18. Internationalen JuniorScienceOlympiade (IJSO): https://www.scienceolympiaden.de/ijso

    [weiterlesen...]

    Lana setzte sich gegen die starke Konkurrenz aus ganz Hessen durch und überzeugte die Jury mit einem perfekt vorgetragenen Text.

     

    [weiterlesen...]

    Liebe Schülerinnen und Schüler,

    im Rahmen der Ganztagsangebote bietet Herr Abt für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen eine Hilfe im Umgang mit Computer und Technik an: montags bis mittwochs in der 8. und 9. Stunde in der Präsenzbibliothek.

    [weiterlesen...]

    Die Goethe-Universität Frankfurt und die Frankfurt University of Applied Sciences legen im Juli 2021 die gemeinsame Schülerinformationsveranstaltung als „MainStudy Reloaded“ noch einmal neu auf. Mitten in der Bewerbungsphase für einen Studienplatz können sich Abiturientinnen und Abiturienten einen ganzen Monat lang auf den Portalseiten der Hochschulen über Studiengänge, Bewerbung und Zulassung informieren und an Online-Veranstaltungen teilnehmen

    [weiterlesen...]

    Liebe Schülerinnen und Schüler der 7. bis 10. Klassen,

    die Mathematikwerkstatt findet ab sofort dienstags in der 7./8. Std. in der Präsenzbibliothek (natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln) statt!

    [weiterlesen...]

    Am 17. Februar fand an unserer Schule der Wettbewerb vom Zentrum der Mathematik statt.

    Die Aufgaben waren sehr anspruchsvoll und die Lösung verlangte Wissen und Kreativität.

    Die SchülerInnen haben erstaunliche Lösungen gefunden.

    [weiterlesen...]

    Exemplare des Corona-Buchprojekts, an dem ein paar Schülerinnen und Schüler unserer Schule teilgenommen haben, stehen nun in der Präsenzbibliothek zur Verfügung. Wer neugierig ist, wie hessische Schülerinnen und Schüler die Corona-Pandemie künstlerisch und literarisch verarbeitet haben, ist herzlich eingeladen, in das Buch mit über 400 Beiträgen zu blicken. 

    [weiterlesen...]