Neuigkeit

Zwei weitere TT-Platten auf dem Schulgelände

Groß ist die Freude über die beiden neuen TT-Platten, die fast vollständig durch den traditionellen Sponsorenlauf der Neu-Einsteiner im Rahmen des Pädagogischen Fühschoppens finanziert werdern konnten.
Knapp 2700 Euro wurden erlaufen, die restlichen 600 Euro spendete der Verein der Freunde und Förderer
der Albert-Einstein-Schule.