Neuigkeit

Förderverein plant gemeinsam mit dem Schulträger die Anschaffung von I-PADS

Eine große Investition plant der Verein der Freunde und Förderer der Albert-Einstein-Schule unter dem Vorsitz von Frau Dr. Körber für den nächsten Winter. Zusammen mit dem Schulträger Main-Kinzig-Kreis sollen für ca. 40 000,00 € neue I-PADS, die auch mit Stift benutzt werden können, für die mobile Nutzung im Unterricht angeschafft werden.