Spanisch

¡Hola!

Neu ab diesem Schuljahr ist an der Albert-Einstein-Schule Spanisch als 2. Fremdsprache und somit erstmals an unserer Schule Hauptfach ab der 6. Klasse.

Wir freuen uns sehr darüber, wie gut Spanisch als neue zweite Fremdsprache von den Schülern und Ihren Eltern angenommen wurde. Um den Unterricht optimal abzudecken, bekam das Spanisch-Team ab diesem Schuljahr die Verstärkung von gleich zwei neuen Kolleginnen. Damit können insgesamt 5 Lehrer Spanisch lehren.

Spanisch ist an der Schule aber kein neues Fach, denn seit vielen Jahren wurde es als 3. Fremdsprache gelehrt, auch erfolgreich bis zum Abitur. Kursfahrten nach Madrid und Barcelona fanden bei den Schülern sehr großen Anklang.

Spanisch zu lernen bedeutet nicht nur ein wichtiges Kommunikationsinstrument zu erlernen (Spanisch ist die nach Mandarin und English meist gesprochene Sprache der Welt), sondern auch in mehrere Kulturkreise gleichzeitig einzutauchen: Spanien als guter Nachbar und beliebtes Urlaubsziel, aber auch Lateinamerika und seine faszinierenden Kulturen, deren Musik und Literatur.

Außerschulische Aktivitäten

Spanien und Lateinamerika haben wir in der Vergangenheit auch gleich „um die Ecke“ besucht: Im Juni 2009 nahm die 9. Klasse Spanisch-Wahlpflichtunterricht am „Día de Colombia“ des Instituto Cervantes in Frankfurt teil.

Comenius-Projekt

Mit Spanien, seit 1986 EU-Mitglied, verbindet uns als Schule auch ein lebhaftes Comenius-Projekt. Bei dem aktuellen Projekt ist die spanische Schule IES Domènech i Montaner in Reus in Katalonien der Koordinationspartner. Ein erster Austausch mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt für die 6. Klassen fand im Juni 2009 statt, und dieses internationale Projekt läuft auch in diesem Schuljahr weiter.

Ein weiteres bilaterales Comenius-Projekt mit dem IES in Reus ist für die Zukunft in Vorbereitung.

Austausch

Ab dem Schuljahr 2009/2010 findet für unsere 10.-Klässler mit  3. Fremdsprache Spanisch ein Austausch mit sprachlichem Schwerpunkt mit dem Instituto IES Domènech i Montaner in Reus in Katalonien (Spanien) statt. Da die spanischen Schüler kein Deutsch an der Schule lernen, wird hier in Deutschland Englisch gesprochen. Unsere Schüler werden in Spanien auf Spanisch und/oder in Englisch kommunizieren. Geplant ist der Besuch der spanischen Schule in Reus von Montag, den 01.02.2010, bis Montag, den 08.02.2010; die spanischen Schüler kommen uns von Montag, den 26.4., bis Montag, den 03.05.2010 besuchen.