Neuigkeit

Neue Bücher in der Präsenz 03/2014

Seit Anfang März gibt es in der Präsenzbibliothek viele neue Bücher zum Ausleihen.

So wurde z.B.für die Schüler/innen der 5. und 6. Klassen die beliebte Reihe „Gregs Tagebuch“ durch Band 8 erweitert.

Weitere Bände wurden für die Bestseller-Serie „Warrior Cats“ angeschafft, von der nun die gesamten ersten 3 Staffeln mit jeweils 6 dicken Bänden vollständig vorhanden sind.

Dieselbe Autorin führt in der packenden Serie „Seekers“ erneut in die Wunderwelt der Wildnis ein; diesmal spielen Bären die Hauptrolle.

Wer neugierig ist auf Literatur von Goethe und Lessing, kann in die Bücher von Barbara Kindermann „Weltliteratur für Kinder: “ hineinschnuppern. Die Autorin erzählt u.a. die Klassiker „Faust“ und „Nathan, der Weise“ neu und untermalt diese mit farbigen Bildern.

Die Mittelstufen-Schüler/innen ( ab ca. 12 Jahre) können sich u.a. an den mehrfach gewünschten Jugend-Fantasy-Serien „Göttlich“ und „Chroniken der Unterwelt“ erfreuen.

Des weiteren wurden 3 Jugendbücher von beliebten Autoren/innen angeschafft: 2 spannende Thriller, zum einen „Black Out“ von Andreas Eschbach, zum anderen „Der Bilderwächter“ von Monika Feth, außerdem „Dann mach ich eben Schluss“ von Christine Fehèr, ein sehr aufwühlendes Buch, das zum Nachdenken über unser Sozialverhalten anregt.

Um das Interesse der Oberstufen-Schüler/innen zu erwecken, wurden 4 sehr unterschiedliche Bücher aus den Bestseller-Listen 2013/2014 angeschafft: u.a. die Biografie des pakistanischen Mädchens Malala Yousafzai, „das die Talibans erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft.“

Viel Spaß beim Lesen