Aktion Grüner Sammeldrache!

Mehr als 100 Millionen Druckerkartuschen werden pro Jahr alleine in Deutschland verbraucht. Davon werden circa 80% im Restmüll vernichtet, obwohl eine erneute Verwendung relativ problemlos wäre. Die Menge entspricht dem Gewicht von etwa 15.000 ausgewachsenen Elefanten.

Daher gibt es nur eins: sammeln, sammeln, sammeln. Kartuschen und Punkte.

Die Albert-Einstein-Schule sammelt mit - und zusätzlich erhält sie dann GUPs = Grüne Umwelt Punkte, die dann wiederum gegen allerlei tolle Waren eingetauscht werden können.


Gesammelt werden:

Druckerpatronen, Tonerkartuschen und Handys

Bekommen kann man:

PCs, Drucker, Scanner, Projektoren, Beamer, CDs, Papier, Bücher, Flipcharts, Sportgeräte, und mehr...

Die Sammelbox steht in der Präsenzbibliothek.