Präsenzbibliothek

Liebe Eltern,

wie Sie sicher wissen, gibt es an der Albert-Einstein-Schule eine Präsenzbibliothek, die von Eltern betreut wird. Diese Bücherei wird von den Schülerinnen und Schülern nicht nur im Unterricht, zur Vorbereitung von Referaten oder zu Recherchen genutzt, sondern sie suchen und finden auch Ruhe, um dort zu lesen, Hausaufgaben zu machen oder auch im Internet zu recherchieren. Ebenso kann hier –im Rahmen der Bücherei-Ordnung- die Mittagspause verbracht werden.

Vielleicht interessiert...

[weiterlesen...]

Der Welttag des Buches, der am 23.04.2015 stattgefunden hat, wird an der AES in diesem Jahr am 30.04.2015 nachgeholt. Einerseits veranstaltet  das Team der Präsenzbibliothek einen ganzen Tag lang Lesungen für unterschiedliche Klassenstufen, andererseits haben zwei fünfte Klassen, die Klasse 5c und die Klasse 5e, die Möglichkeit, sich am kreativen Wettbewerb von „Ich schenk dir eine Geschichte“ zu beteiligen. Dies ist eine Buch-Gutschein-Aktion, die als deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung...

[weiterlesen...]

Laura Hess, Nerea Silveira Plaza und Nina Lange aus der Jahrgangsstufe 8 wollten etwas gutes für die Schule tun und machten sich bereits im vergangenen Herbst auf den Weg, Spenden für die Präsenz-Bibliothek zu sammeln. Und das war sehr erfolgreich:

154 € sammelten die drei Mädchen in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft ein. Alle Spender waren beeindruckt von der "Eigen-Initiative" der Mädchen.

Die Leiterinnen der Präsenzbibliothek Frau Kaiser und Frau Martin nahmen die Spende dankend...

[weiterlesen...]

Céline Thao-Nhien Nguyen gewinnt den Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der AES

Auch in diesem Jahr begeisterte der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der Albert-Einstein-Schule wieder die ungefähr 100 Zuhörer, die am vergangenen Donnerstag den Weg in das Atrium der Schule gefunden hatten. In ihren Eingangsworten hatte als Vertreterin der Schulleitung Birgit Zimmermann ein Plädoyer zugunsten des Lesens gehalten und unterstrichen, dass an der AES das Lesen einen ganz besonderen Stellenwert habe....

[weiterlesen...]

Seit Anfang März gibt es in der Präsenzbibliothek viele neue Bücher zum Ausleihen.

So wurde z.B.für die Schüler/innen der 5. und 6. Klassen die beliebte Reihe „Gregs Tagebuch“ durch Band 8 erweitert.

Weitere Bände wurden für die Bestseller-Serie „Warrior Cats“ angeschafft, von der nun die gesamten ersten 3 Staffeln mit jeweils 6 dicken Bänden vollständig vorhanden sind.

Dieselbe Autorin führt in der packenden Serie „Seekers“ erneut in die Wunderwelt der Wildnis ein; diesmal spielen Bären die...

[weiterlesen...]

In diesem Monat feiert die Präsenzbibliothek an der Albert-Einstein-Schule in Maintal-Bischofsheim ihr 15jähriges Jubiläum. Unter der Leitung von Elisabeth Kaiser, die von Anfang an dabei ist, arbeitet ein Team von 26 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen mit viel Engagement und guter Laune in dieser modernen Bücherei, die neben 7500 Medien auch 17 PCs mit Internetzugang zu bieten hat. Es gibt einen großen Bestand an Belletristik und Sachbüchern für alle Altersgruppen. Bei der Auswahl der Literatur...

[weiterlesen...]

Der neue Slogan für die Präsenzbibliothek der AES ist gefunden. Assam Younis aus der Klasse 6F hatte die tolle Idee. Bei allen Mitgliedern der Jury herrschte darüber Einstimmigkeit.

Assam konnte sich über einen Bücher-Gutschein und einen Süßigkeiten-Kasten freuen.

[weiterlesen...]

Der 1995 von der UNESCO eingerichtete Welttag des Buches wurde auch in diesem Jahr an der AES im Rahmen eines Vorlesevormittags in der Präsenzbibliothek gewürdigt. Da der eigentliche Termin (23.April) in den Osterferien lag, wurde er am 12. Mai einfach nachgeholt.

Wie auch in den Jahren zuvor haben sich wieder Mitarbeiterinnen der Präsenzbibliothek sowie dieses Mal auch 3 SchülerInnen dazu bereit erklärt, den im Vorfeld angemeldeten Klassen der Jahrgangsstufen 5-7 einige interessante und...

[weiterlesen...]