ECDL - European Computer Driving Licence

Albert-Einstein Schule ist jetzt ECDL - Testzentrum

European Computer Driving Licence (Europäischer Computer Führerschein)

Mit ihm lernen Sie den sicheren und schnellen Umgang mit Programmen wie Word, Excel oder Powerpoint. Die umfassende Vorbereitung auf den ECDL macht Sie fit am PC für Studium und Beruf.

Mit Ihrer erfolgreichen Prüfung erhalten Sie von uns ein Zertifikat, das Ihre Fähigkeiten weltweit in 148 Ländern nachweist. Auch die Stiftung Warentest empfiehlt den Computerführerschein als Qualifikationsnachweis: eine Untersuchung bei IT-Zertifikaten ergab, dass der ECDL bei Personalern ganz oben rangiert.

Der ECDL erhöht die Bewerbungschancen!
Der ECDL sorgt für einen sicheren Umgang mit Internet und Office!

Es gibt 8 ECDL Module, die einzeln zertifiziert werden können.
Nach 4 bestandenen Modulprüfungen bekommen Sie den ECDL Start, nach bestandenen 7 Modulprüfungen den ECDL Core, der für den Europass-Lebenslauf empfohlen wird. Die Prüfungen müssen im Zeitraum von 3 Jahren abgelegt werden.

Die Kosten und wie Sie sich zu den ECDL Tests anmelden können, erfahren Sie bei den ECDL-Lehrern der Schule.

Der ECDL besteht aus insgesamt acht Teilprüfungen (Module), die sich in folgende Lernfelder untergliedern:

Module im Überblick:

  • Modul 1 – Grundlagen der Informationstechnologie (IT/ICT) 
  • Modul 2 - Betriebssysteme 
  • Modul 3 - Textverarbeitung 
  • Modul 4 - Tabellenkalkulation 
  • Modul 5 - Datenbanken
  • Modul 6 - Präsentationen
  • Modul 7 - Internet und Kommunikation 
  • Modul IT Sicherheit

Weitere Informationen auf www.ecdl.de