Neuigkeit

Klassenfahrt 7C/7D nach Gersfeld (Rhön)

Die Klassenfahrt 2017 mit den Klassen 7C und 7D ging, startend mit einer langen und lustigen Busfahrt, nach Gersfeld in die Rhön. Nach der Zimmereinteilung und einem leckeren Mittagessen ging es mit beiden Klassen zum „Team Tower“. Gegenseitiges helfen, vertrauen, überwinden und einander zuhören war sehr wichtig. Vom hohen „Team Tower“ zu einem kleinen Bach im Wald ging es zu anspruchsvollen und konzentrierten Teamspielen. Von Regen und Wind ließen sich die Klassen nicht aufhalten. Nach den Teamspielen eilten beide Klassen innerhalb von 10min. zur Bushaltestelle. Nach einem lustigen und spannenden Tag ging es zu einem entspannten Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel.

 

Nach einer ruhigen Nacht ging der zweite Tag für beide Klassen los. Mitten in der Rhön von einem Bus ausgesetzt, mussten die Klassen anhand einer Karte gemeinsam zurück zu ihrer Herberge finden. Während der Tour mussten sie verschiedene Teamaufgaben lösen und sich dabei „Team-Taler“ erspielen. Vom Kanu-Bau über knifflige Aufgaben bis hinauf zur Spitze eines 841m hohen Berges. Nach der langen Tour und mit Schmerzen in den Füßen ging es später in die Schülerdisco mit einem Überraschungsauftritt der Lehrer. Nachdem der Abend vorüber war, gingen alle schnell ins Bett, denn am nächsten Morgen folgte schon die Rückfahrt.

 

Um das Warten auf den Bus zu überbrücken, ging es in den naheliegenden Wildpark.

 

Nach einer sehr schönen und erlebnisreichen Klassenfahrt freuten sich aber auch alle schon auf ihre Familien.

 

 

Adriana K., Liz Y., Vesa H. (Klasse 7C)