Neuigkeiten:

Im Zeitraum Freitag 20.10.17 ab 08:00 Uhr bis Mittwoch den 25.10.17, 08:00 Uhr,
wird der Bahnübergang "Berger Straße" in Niederdorfelden für Fußgänger- und Straßenverkehr gesperrt.

Die Bushaltestelle "Berger Straße" wird in dieser Zeit nicht angefahren werden. Wir bitten die Busreisenden in diesem Zeitraum die Bushaltestelle "Oberdorfelder Straße" zu benutzen. Betroffen sind die Linien MKK-24, MKK-31 und MKK-32.
Das Gewerbegebiet wird nur von der Buslinie MKK-24 angefahren.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr KVG Main-Kinzig-Team.

[weiterlesen...]

Auch in diesem Jahr findet die bereits zur Tradition gewordene Literaturreihe wieder nach den Herbstferien statt.

„Literatur im Gespräch – Leser treffen Autoren“,

 

die jährliche Reihe der AES, beginnt am 1. November.

Die Auftaktveranstaltung ist, wie alle weiteren Lesungen, publikumsoffen und Interessenten jeden Alters sind herzlich eingeladen. 

[weiterlesen...]

für alle Klassen und Kurse

500 Jahre Reformation - Aufbruch in die Moderne

Montag, 30. Oktober 2017, 5. und 6. Stunde
Die Schülerinnen und Schüler  widmen sich in diesen beiden Stunden der Thematik „500 Jahre Reformation – Aufbruch in die Moderne“. 

[weiterlesen...]


Terminänderung

Informationstag für Grundschülerinnen und Grundschüler und deren Eltern am Samstag, 11.11.2017, von 11:00 bis 14:00 Uhr im Atrium der Albert-Einstein-Schule.

 

Wie schon in den Jahren zuvor möchten wir den Eltern und Kindern der 4. Grundschulklassen die Möglichkeit geben, sich umfassend über das Bildungsangebot und die Ziele der Albert - Einstein - Schule zu informieren.

 

Programm für Neu-Einsteiner!

[weiterlesen...]

Die Klassenfahrt 2017 mit den Klassen 7C und 7D ging, startend mit einer langen und lustigen Busfahrt, nach Gersfeld in die Rhön. Nach der Zimmereinteilung und einem leckeren Mittagessen ging es mit beiden Klassen zum „Team Tower“. Gegenseitiges helfen, vertrauen, überwinden und einander zuhören war sehr wichtig. Vom hohen „Team Tower“ zu einem kleinen Bach im Wald ging es zu anspruchsvollen und konzentrierten Teamspielen. Von Regen und Wind ließen sich die Klassen nicht aufhalten. Nach den Teamspielen eilten beide Klassen innerhalb von 10min. zur Bushaltestelle. Nach einem lustigen und spannenden Tag ging es zu einem entspannten Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel.

 

Nach einer ruhigen Nacht ging der zweite Tag für beide Klassen los. Mitten in der Rhön von einem Bus ausgesetzt, mussten...

[weiterlesen...]